Willkommen beim
Schulverbund Blaustein

Einschulungsfeier

Wie bereits angekündigt, wird unsere Einschulungsfeier am Dienstag, den 15.09.2020 stattfinden. Allerdings müssen wir aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln in die Blautalhalle ausweichen.

Aufgrund der großen Schülerzahl müssen wir in zwei Gruppen feiern:

Von 9.30 bis 10.45 Uhr: Schülerinnen und Schüler aus den Blausteiner Grundschulen  Eduard-Mörike-Schule, Lindenhofschule, GS Bermaringen, GS Kleiner Einstein und Ludwig-Uhland-Schule.

Von 10.45 bis 12.00 Uhr Schülerinnen und Schüler von der Adalbert-Stifter-Schule, der Maria-Sybilla-Merian-GS, der Hans-Multscher-GS, der Meinloh-GS, der GS Tannenplatz, der GS Gerhausen und der Schöneberg-GS.

Jeder Schüler darf von höchstens zwei Erwachsenen begleitet werden. Ein Mund- Nasenschutz ist für Kinder und Erwachsene im Schulgebäude und auf dem Schulgelände verpflichtend. Leider dürfen wir weder Getränke noch Verpflegung reichen, Sie sollten sich also selbst versorgen.

Die Schülerinnen und Schüler haben ab Mittwoch, den 16.09.2020 täglich von 7.30 Uhr bis 11.55 Uhr Unterricht. Ab Montag, den 28.09.2020 ist Unterricht nach Stundenplan.

Wir freuen uns auf euch!

Schuljahr 2020/21

Am Montag, den 14.09.2020 starten wir ins neue Schuljahr mit der Wiederaufnahme des Regelbetriebes für alle Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht beginnt am Montag um 8.15 Uhr und endet um 11.00 Uhr. Ab Dienstag ist Unterricht nach Stundenplan, das heißt es wird wieder Unterricht in allen Fächern erteilt.

Der Unterricht unter Pandemiebedingungen erfordert die Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen. Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude besteht die Pflicht eine Mund- Nasenbedeckung zu tragen.  Im Unterricht ist dies nicht erforderlich, aber zulässig. Bitte denken Sie daran, dass auch an öffentlichen Haltestellen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht besteht.

Die Schülerinnen und Schüler einer Klasse bzw. Klassenstufe müssen untereinander keinen Mindestabstand mehr einhalten. Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen zu können, muss eine Durchmischung der Jahrgangsstufen aber vermieden werden. Daher wird es keine gemeinsame große Pause geben, sondern individuelle Auszeiten. Es versteht sich von selbst, dass kein Pausenverkauf stattfindet, auch ein Mittagessen können wir bis zur Eröffnung der neuen Mensa im Januar leider nicht anbieten. Alle Klassen haben ein festes Klassenzimmer, die Fachräume können mit Ausnahme von Technik und AES nicht genutzt werden.

Aktuell entwickelt sich das Infektionsgeschehen sehr dynamisch. Insbesondere Reiserückkehrer sind davon betroffen. Wenn Sie aus einem Risikogebiet rückkehren, sind Sie verpflichtet, sich an die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne zu halten.

 https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

Nach Vorgabe des Ministeriums müssen alle Eltern schriftlich erklären, dass nach ihrer Kenntnis keine Gründe für den Ausschluss ihres Kindes aus der Schule vorliegen.

Seien Sie bitte in unser aller Interesse verantwortungsvoll und lassen Sie Ihre Kinder ein paar Tage nach der Rückkehr zuhause, bis eine Ansteckung sicher ausgeschlossen werden kann. Wir alle können dazu beitragen, eine neuerliche Schulschließung zu vermeiden und weitere Lockerungen möglich zu machen.

Ich wünsche uns allen ein gesundes und entspanntes Schuljahr.

 

Lernbrücke

Die Lernbrücke beginnt am Montag, den 31.08.2020 um 8.15 Uhr.

Wir treffen uns in der Aula. Bitte denkt an die Maskenpflicht im

Schulgebäude und auf dem Schulgelände.

Mehr News