Willkommen beim
Schulverbund Blaustein

Videoseminare zu Globalisierung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Wir freuen uns sehr, dass wir unser Homeschooling Angebot um eine weitere Komponente erweitern können. Ab Montag, 29.06.2020 starten für einzelne Gruppen, die nicht im Präsenzunterricht an der Schule sind, Videoseminare in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspädagogischen Informationszentrum (epiz). Hier stellen Experten unseren Schülerinnen und Schülern spannende Themen vor.

Die Schülerinnen und Schüler werden über die genauen Termine und Zugangsdaten von uns im Präsenzunterricht informiert.

 

Der Schulbetrieb läuft in Teilen wieder

Nach den Pfingstferien haben wir den Schulbetrieb in Teilen wieder aufgenommen. Wir freuen uns sehr, unsere Schülerinnen und Schüler wieder bei uns im Haus, mit Abstand, begrüßen zu dürfen. Wir können den Unterricht, für die Klassen, die im kommenden Jahr ihre Abschlussprüfung ablegen für alle restliche Schulwochen gewährleisten. Die Klassen 5 bis 8 sind im zweiwöchigen Wechsel jeweils fünf Stunden täglich im Unterricht.

Den Heimunterricht, den unsere Schülerinnen und Schüler größtenteils großartig angenommen haben, bauen wir weiterhin aus. So, denken wir, schaffen wir einen gewinnbringenden Schuljahresabschluss in dieser turbulenten Zeit.

Schulen bleiben geschlossen

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir hoffen Sie konnten trotz den allgemeinen Umständen die „Ferien“ und das schöne Wetter genießen.

Viele Fragen auf dem Weg zu einer schrittweisen Öffnung der Schulen sind noch offen. Über den im Moment aktuellen Sachstand möchten wir Sie hiermit informieren. Klar ist im Moment:

 

  • dass bis zum 04.05.2020 der Status quo der Schulschließung für alle Klassen erhalten bleibt und das Lernen auf Distanz weitergehen muss.
  • dass ab dem 04.05.2020 nur die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 die Schule wieder besuchen können. Wie es mit den anderen Klassen weitergeht ist bisher nicht bekannt.
  • dass das Kultusministerium beauftragt ist weitere Regelungen und Hinweise zu erarbeiten, wie es im Mai oder später organisatorisch weitergehen kann. Hierzu sollen im Laufe der kommenden Woche Infos kommen. Der genaue Zeitpunkt und die Form sind noch nicht festgelegt.

Wie wir die Öffnung für weitere Klassen gestalten können werden wir über die Homepage zeitnah bekanntgeben.

 

Wir haben aus diesem Grund eine weitere Vertiefung des Lernens von Zuhause vorangetrieben.

  • Neben dem mittlerweile bewährten Portal der „Heimarbeit“, findet sich ein neuer passwortgeschützter Bereich „Sprechstunde“. Hier können die Schülerinnen und Schüler zu vorgegebenen Zeiten via Videochat direkt mit einzelnen Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch kommen. So können individuelle Schwierigkeiten schnell, gemeinsam beseitigt werden.
  • Wir werden alle unsere Schülerinnen und Schüler bei der Lernplattform Anton anmelden.

Dort werden die Lehrerinnen und Lehrer interaktive Lerninhalte für die Schülerinnen und Schüler bereitstellen. Dies betrifft hauptsächlich die Fächer Deutsch und Mathematik.

Auch hier müssen keine personenbezogenen Daten angegeben werden. Eine detaillierte Anleitung erhalten die Schülerinnen und Schüler über ihre Klassenlehrer.

Wir hoffen mit diesen Maßnahmen unsere Schülerinnen und Schüler, in dieser, für uns alle herausfordernden Zeit, effizient in ihrem Lernen begleiten zu können. Für Fragen und Anregungen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

 

Margot Stüzule

Oliver Däubler

Mehr News