Willkommen beim virtuellen Tag der offenen Tür


 

Unsere Realschule – Das zeichnet uns aus

FAQSchulvorstellung

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

Zur Beratung, zum Kennenlerngespräch

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es momentan keine Möglichkeit des direkten Kennenlernens. Trotzdem möchten wir uns für Sie und Ihr Kind Zeit nehmen, um alle Fragen rund um unsere Schule in einem Gespräch am Telefon oder im Videochat zu beantworten. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Wir sind von Montag 01.03. bis Mittwoch 03.03. für Sie da. Bitte vereinbaren Sie vorab unter 07304/803660 einen Termin.

Hier geht´s zum Videochat

Der Videochat findet über das “blausteiner Globalofon” satt. Wenn nötig finden Sie hier eine Anleitung für PC und Smartphone



 

Die Clips aus dem Rundgang

Bericht IHK-Informationsabend

Online-Informations- und Diskussionsabend „Ausbildung in Zeiten von
Corona“ der IHK Ulm

Am Dienstag, den 23.02.2021 durften wir, die Schülerinnen und Schüler des
Schulverbundes Blaustein der Klassen 8 bis 10 und unsere Eltern, an einem Online-
Informations- und Diskussionsabend der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm
teilnehmen. Die Bildungs- und Kooperationspartner des Schulverbundes Blaustein
Sparkasse Ulm und die Artiso Solutions GmbH entsendeten auch Experten, die sich
an der Diskussionsrunde beteiligten.
Aufgrund sehr großen Zuschauerzuspruchs begann der Vortrag erst kurz nach 19
Uhr. Unser Klassenlehrer Herr Hucker eröffnete den Abend mit einer kurzen
Begrüßung und Zahlen rund um Ausbildungs- und Studienabbrecher und zum
Fachkräftemangel, der in manchen Bereichen trotz der Corona-Pandemie
fortbesteht. Dann stellte Frau Licht von der IHK Ulm in einem kurzen Input-Vortrag
Tipps und Tricks, die zum Erfolg bei der Ausbildungsplatzsuche in Zeiten einer
Pandemie führen, vor. Ihre Präsentation ist hier auf der Schulhomepage zu finden.
Der Vortrag war sehr spannend und auch hilfreich in Hinsicht auf unsere berufliche
Zukunft. Es folgte die Diskussionsrunde mit Frau Hann von der Sparkasse Ulm und
Herr Ziemek von Artiso Solutions GmbH aus Blaustein. Sie erklärten uns alles zu den
schriftlichen Bewerbung und den Bewerbungsverfahren bei ihren Firmen. Wir
erfuhren zum Beispiel, dass die Sparkasse Bewerbungen ausschließlich online
annimmt und Artiso im Gegensatz dazu auch noch Bewerbungen in Papierform
akzeptiert. Des Weiteren berichteten Frau Hann und Herr Ziemek, auf welche
Verhaltensregen wir bei einem Vorstellungsgespräch achten müssen. Sie erläuterten
uns, dass nicht nur gute Noten wichtig sind, sondern das gesamte Erscheinungsbild.
Deswegen sind auch die Verhaltens- und Mitarbeitsnoten wichtig und
mitentscheidend für eine Anstellung. Während der Diskussion kam auch das Thema
Praktika während der Corona-Pandemie auf und die Vertreter der jeweiligen Firmen
teilten uns mit, wie es gegenwärtig bei ihnen im Betrieb abläuft. Am Ende des
Vortrages gab es noch eine Fragerunde, bei der die Eltern und Schüler/innen weitere
Informationen von Frau Hann und Herrn Ziemek erhielten. Um kurz nach 20.00 Uhr
war der Vortrag beendet. Meiner Meinung nach war der Vortrag sehr lehrreich und
ich denke, er hilft vielen bei ihren Fragen zu einer Ausbildung und dem
Bewerbungsverfahren während der Corona-Pandemie.

Lena B. (10b)

Mehr News