Mittagessen ab 18.01.2021

Im Januar wird unsere neue Mensa eröffnet. Wir können dann wieder von Montag bis Donnerstag ein Mittagessen anbieten. Mit dem Start der neuen Mensa wird das Verpflegungssystem ‘Cook & Chill’ eingeführt. Das vorbereitete Menü wird erst kurz vor der Essenausgabe im Heißluftofen aufgewärmt. Das Essen kostet 3,85 €. Die Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat.

Bundesweiter Vorlesetag mal anders.

Wir sind die Klasse 5b und haben heute am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen!
Wie das trotz Corona gehen soll?
Kein Problem!
Die Veranstalter der Aktion und die lesenden Autoren haben ihre Lesungen online abgehalten.
So konnten wir der bekannten Autorin Cornelia Funke live zuhören, wie sie aus ihrem Roman
„Drachenreiter” vorliest.
Das wäre ohne Corona gar nicht möglich gewesen, da Frau Funke in Kalifornien lebt und arbeitet.
Das war heute mal eine coole Unterrichtsstunde!!!
Und das Buch „Drachenreiter“ können wir sogar in unserer Schülerbücherei ausleihen, denn
schließlich wollen wir ja jetzt auch wissen, wie es ausgeht!

KooBo

KooBO-Projekt an der Realschule Blaustein

Schülerinnen und Schüler des Schulverbundes Blaustein aus den Klassenstufen 5-8 waren während des Schuljahres 2019/2020 im KooBO-Projekt “Erstellung eines Hochbeetes für den neuen Schulgarten” unter Leitung von Kräuterpädagogin Sabine Setz aktiv. In Kooperation mit der Bienen-AG unter Leitung von Fr. Verena Eckhardt könnten zunächst im Vorfrühling erste Erfahrungen mit dem Anlegen eines insektenfreundlichen Mini-Gartens gesammelt werden:

Körbe mit Frühblühern, Iris-Rhizomen und Samen, hübsch und individuell angelegt von (bitte Namen der Betreff. SchülerInnen, passend zum Foto einfügen).
Das Hochbeet aus Lärchenholz konnte dann im März (vor der Corona-Krise) noch zusammengebaut werden:

Auskleidung und Befüllung/ naturnahe Bepflanzung erfolgen, wenn nach der Einebnung des Außengeländes der endgültige Stellplatz festgelegt werden kann.

KooBO (Kooperative Berufsorientierung) ist ein Projekt zur Förderung der beruflichen Orientierung. Schülerinnen und Schüler arbeiten gemeinsam mit außerschulischen KooperationspartnerInnen ein Schuljahr lang an der Lösung eines realen beruflichen Problems. Am Ende steht ein Produkt, ein Ergebnis oder eine Präsentation. Mit KooBO können Schülerinnen und Schüler berufliche Erfahrungen sammeln und darüber nachdenken, wohin ihr Weg führt.
Das Projekt wird jeweils zur Hälfte finanziert vom ESF (Europäischen Sozialfonds) in Baden Württemberg und von der Bundesagentur für Arbeit.

Aktuelle Information des Gesundheitsamtes

Seit Montag, den 09.11.2020 werden Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte nicht mehr als Kontaktperson 1 gewertet. Da in den Schulen Masken getragen werden, regelmäßig gelüftet wird und die Hygienemaßnahmen eingehalten werden, ist die Gefahr einer Ansteckung äußerst gering. Wenn in der Schule ein positiv getesteter Corona-Fall auftritt, müssen die Mitschülerinnen und Mitschüler nicht mehr in Quarantäne. Kinder, die privat Kontakt zu einem positiv getesteten Mitschüler hatten, dürfen dagegen die Schule in der Regel 14 Tage nicht besuchen.

Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins

Förderverein Schulverbund Blaustein e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder des Fördervereins des Schulverbunds Blaustein,

da es auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung nicht möglich ist, unsere jährliche Jahreshauptversammlung als Präsenzversammlung stattfinden zu lassen, möchten wir Sie alle recht herzlich zu einer Online-Jahreshauptversammlung am

Dienstag, 24. November 2020 um 19:00 Uhr

einladen.

Die Konferenz wird über das Chatprogramm „Go to Meeting“ durchgeführt. Die Einwahl erfolgt am Versammlungstag über folgenden Link

https://global.gotomeeting.com/join/204235133

Da wir verpflichtet sind, von den Versammlungsteilnehmern eine Anwesenheitsliste anzufertigen, bitten wir Sie alle, sich bei der Einwahl mit Ihrem Familiennamen zu registrieren.

Die Einladung in Papierform mit Tagesordnung finden Sie hier:

Einladung Online-Versammlung_FV_Link_neu

 

Termine Klassenpflegschaftsabende

10b: Mittwoch 07.10. um 19 Uhr in der Aula

10a: Donnerstag 08.10. im Musiksaal

9b: Donnerstag 08.10. in der Aula

6a: Montag 12.10. in der Aula

8c: Montag 12.10. in der GMS

6b: Dienstag 13.10. in der Aula

7a: Mittwoch 14.10. im Raum 23 um 19.30 Uhr

7b: Mittwoch 14.10. im Raum 01/02

8a: Donnerstag 15.10. im Raum 01/02

8b: Donneratg 15.10. im Raum 23

9c: Dienstag 20.10. in der Aula

5a/b/c: Mittwoch 21.10. in Riegel 2 um 19 Uhr

Hinweise zum Umgang mit kranken Kindern

Darf mein Kind in die Schule wenn es leichten Schnupfen hat?

Muss ich einen Corona Test machen wenn mein Kind Hustet?

Viele ähnliche Fragen von Seiten der Eltern erreichen uns beinahe täglich. Um für ein wenig Klarheit zu sorgen finden sie hier eine Aufstellung zum Umgang mit Kindern mit Krankheitssymptomen.

Einschulungsfeier

Wie bereits angekündigt, wird unsere Einschulungsfeier am Dienstag, den 15.09.2020 stattfinden. Allerdings müssen wir aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln in die Blautalhalle ausweichen.

Aufgrund der großen Schülerzahl müssen wir in zwei Gruppen feiern:

Von 9.30 bis 10.45 Uhr: Schülerinnen und Schüler aus den Blausteiner Grundschulen  Eduard-Mörike-Schule, Lindenhofschule, GS Bermaringen, GS Kleiner Einstein und Ludwig-Uhland-Schule.

Von 10.45 bis 12.00 Uhr Schülerinnen und Schüler von der Adalbert-Stifter-Schule, der Maria-Sybilla-Merian-GS, der Hans-Multscher-GS, der Meinloh-GS, der GS Tannenplatz, der GS Gerhausen und der Schöneberg-GS.

Jeder Schüler darf von höchstens zwei Erwachsenen begleitet werden. Ein Mund- Nasenschutz ist für Kinder und Erwachsene im Schulgebäude und auf dem Schulgelände verpflichtend. Leider dürfen wir weder Getränke noch Verpflegung reichen, Sie sollten sich also selbst versorgen.

Die Schülerinnen und Schüler haben ab Mittwoch, den 16.09.2020 täglich von 7.30 Uhr bis 11.55 Uhr Unterricht. Ab Montag, den 28.09.2020 ist Unterricht nach Stundenplan.

Wir freuen uns auf euch!

Schuljahr 2020/21

Am Montag, den 14.09.2020 starten wir ins neue Schuljahr mit der Wiederaufnahme des Regelbetriebes für alle Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht beginnt am Montag um 8.15 Uhr und endet um 11.00 Uhr. Ab Dienstag ist Unterricht nach Stundenplan, das heißt es wird wieder Unterricht in allen Fächern erteilt.

Der Unterricht unter Pandemiebedingungen erfordert die Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen. Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude besteht die Pflicht eine Mund- Nasenbedeckung zu tragen.  Im Unterricht ist dies nicht erforderlich, aber zulässig. Bitte denken Sie daran, dass auch an öffentlichen Haltestellen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht besteht.

Die Schülerinnen und Schüler einer Klasse bzw. Klassenstufe müssen untereinander keinen Mindestabstand mehr einhalten. Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen zu können, muss eine Durchmischung der Jahrgangsstufen aber vermieden werden. Daher wird es keine gemeinsame große Pause geben, sondern individuelle Auszeiten. Es versteht sich von selbst, dass kein Pausenverkauf stattfindet, auch ein Mittagessen können wir bis zur Eröffnung der neuen Mensa im Januar leider nicht anbieten. Alle Klassen haben ein festes Klassenzimmer, die Fachräume können mit Ausnahme von Technik und AES nicht genutzt werden.

Aktuell entwickelt sich das Infektionsgeschehen sehr dynamisch. Insbesondere Reiserückkehrer sind davon betroffen. Wenn Sie aus einem Risikogebiet rückkehren, sind Sie verpflichtet, sich an die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne zu halten.

 https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

Nach Vorgabe des Ministeriums müssen alle Eltern schriftlich erklären, dass nach ihrer Kenntnis keine Gründe für den Ausschluss ihres Kindes aus der Schule vorliegen.

Seien Sie bitte in unser aller Interesse verantwortungsvoll und lassen Sie Ihre Kinder ein paar Tage nach der Rückkehr zuhause, bis eine Ansteckung sicher ausgeschlossen werden kann. Wir alle können dazu beitragen, eine neuerliche Schulschließung zu vermeiden und weitere Lockerungen möglich zu machen.

Ich wünsche uns allen ein gesundes und entspanntes Schuljahr.

 

Lernbrücke

Die Lernbrücke beginnt am Montag, den 31.08.2020 um 8.15 Uhr.

Wir treffen uns in der Aula. Bitte denkt an die Maskenpflicht im

Schulgebäude und auf dem Schulgelände.