Mitmachen Ehrensache

Auch in diesem Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 am Tag des Ehrenamts beteiligt. Am 5. Dezember waren alle Schülerinnen und Schüler im Einsatz und haben in lokalen Geschäften, Werkstätten, Büros und Betrieben einen Tag Arbeit für einen guten zweck geleistet.

Außer dem Bewusstsein, etwas Gutes getan zu haben nehmen die Kinder vor allem auch Einblicke ins Arbeitsleben mit. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Betrieben und natürlich bei unseren Schülerinnen und Schülern.

https://www.mitmachen-ehrensache.de/

Apfelsaftverkauf

    Die Klasse 6b hat in Bermaringen Äpfel gesammelt und zu wunderbarem Streuobstwiesen-Apfelsaft pressen lassen.
    Dieser Saft kann in unterschiedlichen Größen jeden Mittwoch und Freitag nach Unterrichtsschluss von 12:45 – 13:00 Uhr im Schülercafé in der Felsenstraße 10 erworben werden.
    Andere Zeiten sind nach Absprache mit Fr. Eckhardt möglich!
      3 Liter Karton: 05,00 €
      5 Liter Karton: 07,50 €
      10 Liter Karton: 12,50 €

    Informationsabend Schüleraustausch

    Seit Jahren pflegen wir unseren Schüleraustausch mit Baud in der Bretagne. In diesen turbulenten Zeiten für die Europäische Idee, sind wir besonders stolz darauf. Bereits beim letzten Austausch wagten wir den Versuch auch Schülerinnen und Schüler anzusprechen die Französisch nicht als Wahlpflichtfach belegt haben. Die Resonanz auf diese Änderung war hervorragend. Wir laden nun alle interessierten Eltern und Schüler am 13.11.2018 um 18:30 Uhr in den Chemiesaal (Hauptgebäude) am Schulverbund in der Felsenstraße zu einem Informationsabend.

    Wir freuen und auf Sie!

    Tischkickerturnier

    Am 19.01.2018 fand zum 2. Mal unser von Schülern und Schulsozialarbeit organisiertes Tischkickerturnier statt. Das Schülercafé wurde diesmal zu Stadion umfunktioniert und erlebte einige spannende Partien. Am Ende des Turniers mit 16 Mannschaften konnte sich das Team Nils Kl. 7b und Noah Kl.6a im Finale gegen Sebastian Kl.7b und David Kl.6b durchsetzen.

    Wir freuen auf das nächste Turnier und bedanken uns bei den Organisatoren.